Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2014 angezeigt.

NEUE HUNDE IN FRANKREICH ADOPTIERT

Ein weiteres Mal sind wir hocherfreut, Euch allen mitteilen zu können, dass ein paar unserer Hunde eine neue Chance in Frankreich kriegen.
Die glücklichen Hunden waren:


Lana, eine kleine, die im Müll gefunden wurde. Eine Pflegefamilie hat sich die ganze Zeit um sie gekümmert bis sie stark genug war, dass sie in ihr neues Zuhause ziehen konnte.

Hector, unser liebenswerter Mastin. Nachdem er beim Friseur war, lebt er jetzt mit einem kleinen Chihuahua. Und wer ist der Chef zuhause? Ja, ihr denkt richtig. Der Kleine.



Popeye, der beste Greyhound auf der Welt. Er muss sich in der Vergangenheit das Vorderbein gebrochen haben und die Knochen wuchsen falsch zusammen. Aber jetzt wird er von einer Familie aufgenommen und sie werden ihm all ihre Liebe geben.

RECAL IM INSTITUT

EIN TREFFEN MIT DEN ÄLTEREN MENSCHEN

EIN NEUES SEMINAR IM TIERHEIM

Die Akademie startete ein neues Seminar im Tierheim.



Mehrere neue Studenten kamen um unseren Hunden zu helfen.


Manche Hunde wie Dido bekamen die Zähne gereinigt.

Lorna auch.

Andere wurden kastriert, wie Ona, Tabata, Freddy, Cosmo, Elfo, Capone, Silvia, Hércules, Zarim, Tarantino und Marlene.