Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2013 angezeigt.

RECAL-TAG

Wir sind glücklich, Euch berichten zu können, dass unser Recal-Tag erfolgreich war! So viele Menschen besuchten unsere Stände.
Den Stand von Andres, unserem Hundetrainer, den Stand für´s Kinderschminken,




den Stand mit den Handarbeiten,

DIPLOME IM TIERHEIM

Die Akademie Tierra de barros organisiert zwei verschiedene Fortbildungen in Almendralejo. Die erste ist die zum Veterinary Clinical Assistant (Veterinärmedizinischer Assistent). Angesprochen sind hier Berufstätige, die bereits arbeiten und auch neue Leute, die etwas dazu lernen wollen.  Der Kurs wird 200 Stunden praktische Arbeit betragen. Diese Stunden werden bei uns im Tierheim geleistet. Recal hat einen Vertrag unterschrieben, der die Zusammenarbeit mit der Akademie dokumentiert. Das bedeutet für uns eine Menge Hilfe. Einige Kastrationen werden so ohne Gebühren für Recal, also kostenlos, durchgeführt. Der Chefchirurg wird die Operationen durchführen und die Studenten können zusehen, wie es richtig gemacht wird.


Das zweite Diplom ist das des Veterinär-Chirurgen. Der Kurs richtet sich an bereits fertig ausgebildete Tierärzte. Einige der Operationen können auch hier im Tierheim durchgeführt werden: Tumore, Nickhautvorfälle, Leistenbrüche… Auch das ist sehr wichtig für uns, da…

BESUCH VON DIERENHULP ZONDER GRENZEN

Dieses Wochenende konnten wir einige Mitglieder dieser holländischen Gruppe willkommen heißen. Sie kamen nach Spanien um Hunde, die in ihrem Land adoptiert wurden, abzuholen. Sechs Hunde kamen aus anderen Auffangstationen, vier kamen aus unserem Tierheim. Hier in Almendralejo war der Treffpunkt. Romy zieht nach Holland in ihr neues Zuhause. 
Sie wurde in einem Karton vor der Tierheimtür ausgesetzt. Zusammen mit ihrer Schwester Enia, die bereits in Almendralejo adoptiert wurde. Jetzt hat auch sie eine neue Familie wie ihr auf den Fotos von ihrer Ankunft in Holland sehen könnt. Matisse, der kleine Galgo, wurde im Umland gefunden, mit einem Bruder und zwei Schwestern zusammen.  Sie waren sehr klein und seht ihn jetzt, auch er hat seinen Platz in Holland gefunden. Donatella, ein weiterer Welpe der Glück hat. Sie kam noch ganz ganz klein ins Tierheim, ausgesetzt auf der Strasse.

RECAL-TAG

Am Samstag, dem 14.09.2013, veranstalten wir unseren ersten RECAL-TAG. Wir werden Aktivitäten von morgens bis zum späten Abend haben. Wir beginnen mit Aktionen auf der Straße. Es gibt einen kleinen Markt mit handgefertigten Objekten


eine kostenlose Beratung mit Hundetrainer Andrés María Montero, für Kinder eine Hüpfburg und einen Stand mit Gesichtsmalerei. 

Ebenfalls gibt es die Ausstellung "RECAL 15 Jahre Jubiläum" und wir präsentieren einige unserer kleinen Hunde aus den Zwingern, die zu vermitteln sind.

Am Abend werden die Aktivitäten nach innen verlegt, in den Pub "Concha Velasco". 

Die Veranstaltung startet mit einer magischen Show. 


Danach gibt es Live-Musik. Drei lokale Bands mit unterschiedlichen Stilrichtungen (Rap, Rock und Metal) treten auf. 

Zwischen diesen Auftritten sehen wir Videos von Recal: Unter anderem über unsere Arbeit mit Windhunden und wir zeigen die Hunde, die in ihren Zwingern darauf warten adoptiert zu werden. Wir hoffen, dass die Verans…